Startseite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
Hey hier ist Sophie! 🥣🥣
 
Ein gesundes Frühstück in unter 5 Minuten geht nicht?!
 
Geht doch!
 
Heute zeige ich euch eine Mikrowellenversion von Porridge!
Auf Wunsch auch ohne Raffinierten Zucker und vegan zubereitbar. 🌱
 
Zutaten:
6 El Haferflocken
100 ml Wasser
100 ml (pflanzen Milch)
Obst nach Wahl
 
 
Happy Vegan Tuesday! 🌱🌱
 
Hey zusammen hier ist Darja!
Heute gibt es eine Vegane Lauch Quiche! 😋
 
Du benötigst für den Teig:
300g Mehl
150g Magarine
Ca. 80ml Wasser
1/2 Tl Salz
Für die Füllung:
800g Seidentofu
Ca. 50g Kichererbsenmehl (o. Speisestärke)
1/2 Tl Kurkuma
Pfeffer& Salz
2 Lauch Stangen
Und Gemüse nach belieben( ich hab mich noch für Champions und Spinat entschieden)
1 Hand voll Cherrytomaten als Deko
 
Zubereitung:
Für den Quiche-Teig alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und abdeckt mindestens für 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Seidentofu mit dem Kichererbsenmehl und den Gewürzen zu einer cremigen Masse mixen/pürieren.
 
Schneide Anschließend den Lauch in feine Ringe und gebe diesen (mit dem restlichen Gemüse) mit etwas Öl in eine Pfanne und brate es kurz an.
Den Teig auf einem großem Stück Backpapier ausrollen und mit dem Backpapier in die Form gleiten lassen. Den Teig an die Form andrücken und den Rand ebenfalls fest andrücken.
 
Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach anstechen.
 
Den Teig bei etwa 180°C
 
10 Minuten vorbacken. Anschließend die Füllung auf dem Teig verteilen und die Füllung mit den halbierten Tomaten dekorieren.
Die Quiche bei etwa 180°C für weitere 30 Min. backen. Lasse die Quiche etwas Abkühlen vor dem Anschnitt!
 
Fertig!
 
Guten Appetit! 😋🌱
Joomla templates by a4joomla