Startseite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
280194582 937649610263816 8695012659936007734 n280197919 937649606930483 7304851414575755981 n
 
So haben die Waltroper Schüler bei der U18 Wahl NRW gewählt .... 
Erststimme:
Dr. Partick-Benjamin Bök, CDU 234 23,01 %
Lisa-Krsitin Kapteinat, SPD 361 35,50 %
Robert Golda. FDP 109 10,72 %
Hans-Jürgen Hofstätter, AFD 83 8,16 %
Maximilian Großer, Grüne 198 19,47 %
Fotis Matentzoglou, DIE LINKE 23 2,26 %
Tarik Sealiti, Team Todenhöfer 9 0,88 %
Zweitstimme:
CDU 150 14,73 %
SPD 315 30,94 %
FDP 119 11,69 %
AfD 71 6,97 %
GRÜNE 186 18,27 %
DIE LINKE 31 3,05 %
Piraten 28 2,75 %
Die Partei 22 2,16 %
FREIE WÄHLER 7 0,69 %
Die Violetten 2 0,20 %
Gesundheitsforschung 1 0,10 %
DKP 1 0,10 %
dieBasis 6 0,59 %
DSP 1 0,10 %
Die urbane 3 0,29 %
LIEBE 3 0,29 %
Familie 2 0,20 %
Die Humanisten 4 0,39 %
PDF 2 0,20 %
LfK 3 0,29 %
Tierschutz 50 4,91 %
Team Todenhöfer 11 1,08 %
Die restlichen Parteien oder Kandidaten haben keine Stimmen erhalten
 

csm HOME Header NRW 487e52635b

Bei uns wird wieder gewählt ... am Mittwoch den 04.05. an der Gesamtschule sowie am 06.05. am Theodor-Heuss-Gymnasium. Wer nicht an diesen beiden Schulen die Möglichkeit hat zu Wählen - Wir/das KIJUPA sind am Samstag auf dem Marktplatz !!!!
 
Politische Bildung muss niemanden verwirren, einschüchtern oder verunsichern. Unser aller Beitrag zu Politik, Demokratie und Gesellschaft fängt immer mit etwas an, das wir bereits kennen – mit unserem Herzen. Und dass wir anfangen, uns für die Themen einzusetzen, die uns dort wichtig sind.

Als Initiative politischer Bildung bietet U18 Platz dafür, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sich selbstbestimmt und selbstbewusst politisch ausdrücken. Es soll kein Wissen abgefragt werden. Vielmehr ist die Zeit vor Wahlen spannend, die eigene Meinung, Zukunftsvisionen und die eigenen Fragen zu entdecken – und damit eine eigene Wahl zu organisieren!

Wir freuen uns auf Euch !!!
Joomla templates by a4joomla