Abenteuer im Ferienspaß 2018 garantiert

Das Kinderferienspaß-Team bereitet das Sommerferienprogramm 2018 vor

Seit dem vergangenen Wochenende laufen die Planungen für den diesjährigen Kinderferienspaß bei der Stadt Waltrop wieder auf Hochtouren. Das 19-köpfige Ferienspaß-Team unter Leitung von Stadtjugendpflegerin Maja Wolt und Jutta Metz vom Kinder- und Jugendbüro, traf sich am 24. und 25. März 2018 in Waltrop, um für die Sommerferien 2018 ein attraktives und schönes Kinderferienspaßprogramm auf die Beine zu stellen.
Mit viel Engagement hat das Ferienspaß-Team wieder ein spannendes Programm mit vielen Aktionen, Bewegung, Bastel- und Spielangeboten entwickelt, um den jungen Waltroperinnen und Waltropern spannende und unterhaltsame Sommerferien zu bieten. 
Soviel wird zum jetzigen Zeitpunkt schon verraten: 
Es steht in diesem Jahr jede Menge Abenteuer auf dem Programm! 
Wie in den Vorjahren wird es für den Kinderferienspaß zwei verschiedene Standorte geben, für jeweils eineinhalb Wochen schlägt das Ferienspaß-Team an der Phönix Schule und am Lehnemannshof buchstäblich seine Zelte auf. 
In Kooperation mit ortsansässigen Einrichtungen und Vereinen entsteht in den letzten drei Sommerferienwochen, neben den Tagesfahrten des Kinder- und Jugendbüros, auch wieder ein vielfältiges und attraktives Schnupperangebot, damit in den gesamten Ferien keine Langeweile aufkommt. 
Interessierte Einrichtungen und Vereine, die am Kinderferienprogramm mitwirken möchten, können sich noch bis zum 11. April 2018 bei Maja Wolt im Kinder- und Jugendbüro unter der Rufnummer (02309) 962 652 oder per E-Mail: maja.wolt@jugendbuero-waltrop.de anmelden.

Zurück