Führungszeugnisse bei Ehren- und Nebenamtlichen

Schwimmtrainer am Beckenrand und Kindern im Wasser

 

Auf Grundlage des Bundeskinderschutzgesetzes ist das Jugendamt verpflichtet, mit allen Trägern der freien Jugendhilfe Vereinbarungen über die Einsichtnahme in erweiterte Führungszeugnisse von ehren- und nebenamtlichen Personen zu treffen, die für diese tätig sind (§ 72 a Abs. 4 SGB VIII).

 

Aktueller Flyer

Alle Informationen dazu finden Sie

in unserem aktuellen Flyer.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin Maja Wolt

Maja Wolt

Stadtjugendpflegerin

Telefon: (02309) 962 652

Fax: (02309) 962 669